Mut zum Nein Sagen

Am Dienstag, 19. März 2019 Von 17.00 – 20.00 Uhr

veranstaltet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neuss zum internationalen
Frauentag 2019 in Neuss den Workshop:

Mut zum „Nein-Sagen" 

wie schafft Frau es, sich abzugrenzen?

Mut zum "Nein"- Sagen - für mich, nicht gegen dich:

Fällt es Ihnen oft schwer im beruflichen oder privaten Bereich Ihre Interessen gegenüber
anderen zu vertreten?
Sagen sie häufig Ja, meinen aber eigentlich Nein?
Schaffen Sie es manchmal nicht Ihre Bedürfnissee zu artikulieren? Und kennen Sie Ihre
Bedürfnisse eigentlich?
Wie können wir es schaffen unsere eigenen Bedürfnisse kennenzulernen und dann auch für
sie einzustehen?

Woher kommt es eigentlich, dass wir Frauen manchmal denken, dass wir nicht Nein sagen
dürfen? Und was geschieht, wenn wir es dann doch einmal tun?
Welche Wirkung hat es auf unsere Mitmenschen, wenn wir klar kommunizieren und sagen
was wir wollen – und welche Wirkung hat es, wenn wir das nicht tun?

In diesem Workshop werden wir uns diesen Fragen nähern und erste Impulse und praktische
Anleitungen erarbeiten.

Denn nur wer klar kommuniziert erzeugt bei den Mitmenschen Respekt und Glaubwürdigkeit.

Weitere Infos zu Ort und Anmeldung finden Sie im Flyer der Stadt Neuss.

 

Die Präsentation zum Thema finden Sie hier.

 


Ich bin Mitglied im

  • DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie Beratung und Familientherapie) 
  • VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)